FIBAA Akkreditierung
15 Jahre GM

Zulassungsvoraussetzungen

Voraussetzungen für die Zulassung zum MBA-Lehrgang

AkademikerInnen mit Berufserfahrung

Für die Zulassung zum General Management MBA Programm ist das Vorliegen eines facheinschlägigen, international anerkannten ersten akademischen Studienabschlusses (alle akademischen Abschlüsse in Österreich, Master-, Bachelor- oder Fachhochschulabschluss in- und ausländischer Universitäten) sowie eine mindestens zweijährige Berufserfahrung erforderlich.

NichtakademikerInnen mit Studienberechtigung

Darüber hinaus können auch InteressentInnen ohne akademischen Abschluss mit einer gleichzuhaltenden Eignung zugelassen werden. Diese liegt bei Personen vor, die eine einem/einer Hochschulabsolventen/in gleichwertige Tätigkeit ausüben bzw. über eine entsprechende Berufserfahrung von mindestens 6 Jahren verfügen.

Sprachkenntnisse

Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens sind des weiteren adäquate Kenntnisse der Unterrichtssprachen (Deutsch und Englisch) nachzuweisen. 

Persönliches Aufnahmeverfahren

Voraussetzung für die Zulassung ist die positive Absolvierung des Auswahlverfahrens, das von der Lehrgangsleitung geführt wird. 

Das CEC auf dem MBA Day 2019
» mehr

MBA-Semester in New York: Erste Eindrücke vom Baruch College
» mehr

In Wien lebt es sich am Besten
» mehr