FIBAA Akkreditierung
15 Jahre GM

Gute Mischung

DI Dr.techn. Michael Urbanek, MBA
Class 2006-2008

Die Möglichkeit Beruf und Studium durch die geblockten Anwesenheitszeiten ab Freitag Mittag bzw. am Samstag miteinander zu vereinbaren und die ausgewogene Zusammenstellung der internationalen Vortragenden aus Universitätsprofessoren sowie aus Referenten aus der Wirtschaft waren für mich ausschlaggebend diesen MBA-Lehrgang an der Technischen Universität Wien in Kooperation mit der Donau-Universität Krems zu absolvieren.

Besonders spannend war für mich die gute Mischung von theoretischen Lehrinhalten in den Grundlagenfächer genauso wie auch in den zahlreiche Vertiefungsblöcken sowie „case studies“ mit hoher Praxisrelevanz. Dieser Mix führte für mich zu einem guten Verständnis von wirtschaftlichen, organisatorischen und sozialen Zusammenhängen und Abhängigkeiten. Weiter vertieft wurde dieses Wissen durch die zahlreichen oft sehr gegensätzlich geführten Diskussionen innerhalb unserer Lehrgangsgruppe. Die unterschiedlichen beruflichen Hintergründe der Lehrgangsteilnehmer führten dazu, dass Themen aus den verschiedensten Blickwinkeln beleuchtet und Gruppenarbeiten sehr umfassend bearbeitet werden konnten. Durch den intensiven Austausch mit den Kollegen konnten wertvolle Einblicke in Abläufe und Strukturen verschiedenster Organisationen bzw. Branchen erlangt werden. Ganz nebenbei bildete sich während der Studienzeit ein tolles „interdisziplinärem Team“, das auch in der spärlichen Freizeit zahlreiche Aktivitäten unternahm.

Eine besondere Erfahrung war die Teilnahme an der zweiwöchigen Studienreise „Doing Business with China“ an die Hong Kong University of Science & Technology sowie an die Shanghai Jiao Tong University bei der neben verschiedenen Kursen auch Unternehmensbesichtigungen und Kaminabende zum Programm gehörten.

Die Vereinbarkeit von Beruf, Privatleben und parallelem MBA-Studium erlebte ich als herausfordernd. Der erfolgreiche Abschluss des Lehrgangs brachte mir persönlich damit nicht nur viele neue Erkenntnisse in den verschiedenen fachlichen Bereichen sondern auch eine Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit und ein gestärktes Vertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit.
Im Besonderen Technikern, die ihre Qualifikationen mit einer fundierten wirtschaftliche Ausbildung ergänzen wollen, kann ich diesen Lehrgang voll empfehlen.

Einladung zum „Ball der Technik“ - tanzen Sie mit uns durch die Nacht in der Wiener Hofburg!
» mehr

Erfolgreiche Lehrgangseröffnung General Management MBA Class 2018-2020
» mehr

Das CEC on tour: Besuchen Sie uns in Stuttgart, Wien und Nürnberg
» mehr