FIBAA Akkreditierung
15 Jahre GM

Univ.Prof.Dr. Walter Schwaiger

Univ.Prof.Dr. Walter Schwaiger

Technische Universität Wien

Prof. Walter S.A. Schwaiger ist Leiter des Bereichs Finanzwirtschaft und Controlling am Institut für Managementwissenschaften der Technischen Universität Wien. Sein  Forschungsschwerpunkt liegt im unternehmensweiten Finanz- und Risikomanagement. Dabei geht es insbesondere um das Management der mit den Geschäftstätigkeiten eines Unternehmens verbundenen Erfolge, Zahlungsströme und Risiken.


Im unternehmensweiten Risikomanagement werden die betrieblichen, rechtlichen, Geschäfts-, Finanz- und strategischen Risiken identifiziert und gemessen. Um die vom Unternehmen eingegangen Risiken unter Kontrolle zu halten, werden in den verschiedenen Unternehmensbereichen risikobezogene Managementprozesse eingerichtet, wobei die Risiken geplant, d.h. limitiert und sodann im Zeitablauf kontrolliert und gelenkt werden.


Das IFRS-Finanzmanagement setzt auf den gesetzlichen Rechnungslegungsvorschriften der International Financial Reporting Standards (IFRS) auf, indem das Datenmaterial der Finanzbuchhaltung für das Finanzmanagement genutzt wird. In der unternehmensweiten Finanzplanung werden produktions-, kosten- und finanztheoretische Prognosemodelle verwendet. Die daraus abgeleiteten Plangrößen werden im Zeitablauf kontrolliert und gegebenenfalls werden Lenkungsmaßnahmen ergriffen, um die geplanten Werte bestmöglich zu realisieren. Im risikobasierten Performancemanagement werden risikoadjustierte Performancemaße verwendet, womit das Risikomanagement in das Performancemanagement integriert wird.


Die innerhalb des IFRS-Finanzmanagements ablaufenden Managementprozesse und die damit verbunden Informationsflüsse werden als Aktivitätsdiagramme in der Unified Modeling Language (UML) modelliert. Dies ermöglicht die semantische Spezifikation von Daten- und Prozessmodellen, welche die Grundlage für betriebswirtschaftliche Managementinformationssysteme darstellen und sich in modernen ERP-Applikationen implementieren lassen.

Prof. Walter Schwaiger: „Techniker und Ökonomen verstehen sich oft nicht“
» mehr

Wien zum zehnten Mal in Folge lebenswerteste Stadt der Welt
» mehr

REMINDER: 10% Frühbucherbonus für den General Management MBA
» mehr