Programm

Zielsetzung

Das General Management MBA-Programm bietet angehenden Manager_innen die Möglichkeit, sich wirtschaftliches, rechtliches und soziales Basiswissen berufsbegleitend anzueignen.

Es ist erklärtes Ziel des General Management MBA Lehrgangs als Aufbaustudium auf wissenschaftlicher Grundlage mit funktionalen und/oder branchenorientierten Vertiefungsmöglichkeiten zur fachlichen, beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung der Teilnehmer_innen beizutragen. Die Studierenden lernen die neuesten Instrumente im Bereich Management und Führung kennen. Dadurch können sie ihr fachliches, unternehmerisches und persönliches Potenzial vergrößern und bereiten sich so ideal auf zukünftige Führungsaufgaben vor.

Die Studierenden erhalten Wissensinput (aktuelle Methoden, Theorien und empirische Zusammenhänge ebenso wie Trends und Tools im Management) und vertiefen ihre theoretischen Kenntnisse immer wieder in Gruppendiskussionen, Case-Studies und praktischen Fragestellungen, um auf diese Weise ihre Handlungskompetenz zu erweitern.

7 Gründe für den General Management MBA

Die Führungsaufgaben des General Management verlangen nach fundierter wirtschaftlicher Zusatzqualifikation zum Grundstudium. Das General Management MBA Programm bietet angehenden ManagerInnen die Möglichkeit, sich wirtschaftliches, rechtliches und soziales Basiswissen berufsbegleitend anzueignen. Die erworbene wirtschaftsbezogene Problemlösungs- und Entscheidungskompetenz sowie das aktuelle Wirtschaftswissen sind wichtige Wettbewerbsfaktoren und erhöhen die Konkurrenzfähigkeit am Arbeitsmarkt signifikant.

Im ersten Studienjahr wird Basiswissen über Prozesse und Instrumente des General Management praxisorientiert vermittelt. Im internationalen und flexiblen Vertiefungssemester kann das Studium nach individuellen Bedürfnissen gestaltet und Schwerpunkte selbst gewählt werden. Zu den Vortragenden zählen nationale und internationale ExpertInnen aus Wissenschaft und Praxis, die Ihr Wissen aus erster Hand an die Studierenden des MBA-Programms weitergeben.

Im General Management MBA werden das Know-how, das Netzwerk und die Erfahrungen in der Weiterbildung zweier renommierter Universitäten optimal miteinander kombiniert. Die Donau-Universität Krems bringt ihre mehr als zehnjährige Erfahrung in der Managementausbildung ein, während die Technische Universität Wien die Kompetenz der Wirtschaftsausbildung im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich beisteuert.

Das flexible Vertiefungssemester bietet die einzigartige Möglichkeit internationale Erfahrung im Rahmen einer Studienreise (u.a. Shanghai, Silicon Valley) zu sammeln.

Das General Management MBA Programm bereitet durch eine breite wirtschaftliche Ausbildung optimal auf eine branchenunabhängige Führungskarriere vor. Die Studierenden streben nach Ihrem MBA-Abschluss den nächsten Sprung auf der Karriereleiter im Management oder auch den Schritt in die Selbstständigkeit an.

Die Studierenden des General Management MBA der TU Wien und Donau-Universität Krems sind überwiegend Personen mit technischer oder naturwissenschaftlicher Ausbildung, ergänzt durch Alumni von sozial- oder geistes-/kulturwissenschaftlichen Studien sowie Mediziner_inen oder Jurist_innen mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung, die eine wirtschaftliche Grundausbildung für Management- und Führungsaufgaben anstreben.

Im Durchschnitt sind die General Management MBA Studierenden 31 Jahre alt und haben eine Berufserfahrung von rund vier Jahren. Das internationale Netzwerk aus Studierenden und Alumni setzt sich aus über 360 Personen aus mehr als 20 Nationen zusammen.

Durch das General Management MBA Studium an der TU Wien in Kooperation mit der Donau-Universität Krems profitieren die Studierenden und Alumni von der langjährigen Tradition in der Managementausbildung, exzellenten Vortragenden aus Forschung und Praxis und einem großen Alumni-Netzwerk an beiden Universitäten. Das MBA-Programm ist zudem mit dem renommierten internationalen Qualitätssiegel FIBAA akkreditiert.

Die Inhalte des General Management MBA Studiums werden praxisnah vermittelt. National und international tätige Expert_innen zählen neben Universitätsprofessor_innen zur Faculty des General Management MBA.

Programm Management

Foto Mag. Christine Hudetz, MA

Mag. Christine Hudetz, MA

gm-mba@tuwien.ac.at

T +43 1 58801 41708