FIBAA Akkreditierung
15 Jahre GM

Zielgruppe

Der postgraduale General Management MBA-Programm bietet angehenden jungen ManagerInnen die Möglichkeit, sich wirtschaftliches, rechtliches und soziales Basiswissen berufsbegleitend anzueignen. Die Zielgruppe dieses Programms sind überwiegend Personen mit technischem oder naturwissenschaftlichem Ausbildungshintergrund, ergänzt durch AbsolventInnen von sozial- oder geistes-/kulturwissenschaftlichen Studien sowie MedizinerInnen oder JuristInnen.

Praxisorientierte Inhalte

Die Inhalte und die Form des Unterrichts sind so gewählt, dass sie unmittelbar in der Praxis um- und einsetzbar sind. In den ersten beiden Semestern werden in überwiegend praxisorientierter Form die wirtschaftlichen Grundlagen gelehrt, auf denen das 3. Semester, das der Vertiefung bestimmter Themen gewidmet ist, aufbaut.

Individuelle Schwerpunkte

Im internationalen und flexiblen Vertiefungssemester können Schwerpunkte selbst gewählt und das Studium nach individuellen Bedürfnissen gestaltet werden. Zudem wird das Vertiefungssemester in englischer Sprache mit renommierten Vortragenden abgehalten und kann alternativ zum Unterricht in Wien/Krems als Vollzeitstudium am renommierten Baruch College (City University of New York) absolviert werden. Optional können die Studierenden je nach Angebot und Verfügbarkeit auch an Studienreisen der Donau-Universität Krems teilnehmen, z.B. nach Vancouver oder Hong Kong. Nähere Information zu möglichen Auslandsaufenthalten finden Sie hier.


Advent an der TU Wien: der CEC Punschstand 2019
» mehr

Graduierungsfeier der Lehrgänge General Management MBA und MSc Renewable Energy Systems
» mehr

Lehrgangsstart General Management MBA - Class 2019-2021
» mehr