FIBAA Akkreditierung
15 Jahre GM

Akkreditierungen

Der General Management MBA entspricht  den nationalen Standards sowie den gesetzlichen Vorgaben, wie dem Universitätsgesetz 2002 und der Satzung der Technischen Universität Wien und der Donau-Universität Krems. Darüber hinaus werden die Studienpläne für die Universitätslehrgänge vom Senat sowohl von der Technischen Universität Wien wie auch von der Donau-Universität Krems geprüft und per Verordnung eingerichtet. Das Continuing Education Center verfügt zusätzlich über ein internes, internationalen Standards und Richtlinien entsprechendes Qualitätsmanagement-System, welches die kontinuierliche Weiterentwicklung der Programme gewährleistet.

Der General Management MBA ist außerdem mit einem renommierten internationalen Qualitätslabel ausgezeichnet:

FIBAA-Akkreditierung

Die  FIBAA ("Foundation for International Business Administration Accreditation") ist eine der bedeutendsten Qualitätssicherungseinrichtungen im deutschsprachigen Raum mit international anerkannten Qualitätsstandards und akkreditiert hochschulübergreifend Studienprogramme von staatlichen und privaten Anbietern in Europa. Ziel der FIBAA ist die Sicherstellung der hohen Qualität der jeweiligen wirtschaftswissenschaftlich orientierten Programme. Das FIBAA Qualitätssiegel steht für Bildungsprogramme, die sich durch Qualität und Nachhaltigkeit besonders auszeichnen.

Die FIBAA überprüft im Akkreditierungsverfahren zur Bewertung der Qualität eines Studienganges folgende fünf Kernbereiche:

  • Ziele und Strategie
  • Zulassungsverfahren
  • Konzeption des Studienganges
  • Ressourcen und Dienstleistungen
  • Qualitätssicherung

Darüber hinaus bestätigt das FIBAA-Qualitätssiegel, dass die akkreditierten Programme alle von einem internationalen MBA-Programm zu fordernden Qualitätselemente nachweisen und bewirkt somit eine Verbesserung der internationalen Anerkennung von Studienabschlüssen. Die FIBAA überprüft und bestätigt mit der Akkreditierung die internationale Ausrichtung der Programme gemäß den "Standards & Guidelines for Quality Assurance in the European Higher Education Area" von ENQA und in den "European MBA Guidelines" des European Quality Link (EQUAL).

Die FIBAA-Akkreditierung des General Management MBA wurde bis zum Jahr 2020 ausgesprochen.

Das CEC auf der World MBA Tour
» mehr

Holen Sie sich jetzt Ihren Frühbucherbonus: General Management MBA
» mehr

07. März 2017: Info-Session zum General Management MBA Management-Know-how das Sie weiter bringt
» mehr